heureka18

 

Am vergangenen Heureka!-Wettbewerb haben insgesamt 84 SchülerInnen aus den Jahrgängen 5 bis 8 teilgenommen. Ibrahim Findik (Kl. 5) erzielte dabei hamburgweit den dritten Platz! Die ersten Preise im Schulwettbewerb gingen an Sebastian Claußen & Timo Rückner (Kl. 5), Marten Mehring (Kl. 6), Luis Raak & Paula Hill (Kl. 7) sowie Felix Kort (Kl. 8).

Fragezeichen

 

Die Elternfortbildung und die Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung am LI Hamburg laden am 14.04.21 zur Online-Veranstaltung zum Thema "Corona" ein. Erstmals neben Deutsch auch in 15 weiteren Sprachen und Gebärdensprache. Hier geht es zum mehrsprachigen Flyer.

F1inschule21

 

Der Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“ wurde dieses Jahr digital und damit leider ohne eigene Wettrennen durchgeführt. Um den Schülerinnen und Schülern diese tolle Erfahrung dennoch zu ermöglichen, haben sich Herr Baumann und Herr Spangenberg mit den Teams an zwei Abenden im MCG getroffen und die schuleigene Rennbahn aufgebaut.

teammind21

 

Das TEAMMINT (Edvin, Florian, Julius, Nils & Roham) aus dem Jg. 10 wurde beim Nordmetall-Cup des Wettbewerbs "Formel 1 in der Schule" Vize-Landesmeister der Senioren & fährt Mitte September nach Heilbronn zur Deutschen Meisterschaft. Die Schülerinnen & Schüler haben zudem Sonderpreise für die Konstruktion und das beste Portfolio errungen.

matheolympiade21

 

Jonas Bednarczyk (Kl. 5) hat den 3. Platz in der Landesrunde der Mathematik Olympiade belegt. Zwei weitere Schüler des Jahrgangs 10 qualifizierten sich dieses Jahr zur Landesrunde. Die Mathematik Olympiade ist ein Wettbewerb, der dieses Jahr sein 60-jähriges Jubiläum feiert und an dem jedes Jahr Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen des MCGs teilnehmen.

leandrarudern21

 

Leandra Hogrefe (S4) hat auf dem Ruderergometer die geforderte Norm für die WM-Nominierung geschafft. Die 2000m ruderte sie einer Zeit von 7:17. Somit ist die erste Hürde Richtung Junioren-WM  2021 genommen. Wir drücken die Daumen, dass die Saison so erfolgreich weiter geht und sie auch in diesem Jahr für die U19-Nationalmannschaft nominiert wird.

exMINTlandessieger2021

 

Die Lehrkräfte Frau Grave, Frau Thomann und Herr Baumann haben die Projekte zu den Wettbewerben "Schüler experimentieren" und "Jugend forscht"  vom Regionalwettbewerb im Februar bis zum Landeswettbewerb Ende März erfolgreich begleitet. Wettbewerbskoordinator Herr Zaborowski freut sich über die starken Leistungen im Bereich der Naturwissenschaften.

experimentierenlila

 

In der ersten Schulwoche im Wechselunterricht hat die Klasse 10c im Biologieunterricht bei Herrn Zaborowski DNA aus einer Tomate extrahiert. Trotz der aktuellen Corona-Situation waren alle Schülerinnen und Schüler interessiert und froh, wieder in der Schule zu sein. Text: Lila Engel, 10c

jugendforscht2021urkunden

 

Die 56. Wettbewerbsrunde von "Jugend forscht" findet in diesem Jahr auf allen Wettbewerbsebenen virtuell statt. Die Urkunden und Preise wurden von den Wettbewerbsleitungen verschickt. Insgesamt sind 19 Projekte vom MCG an den Start gegangen.

coronatest2021

 

Informationen Rund um das Thema "Schnelltest in der Schule" finden sich in den Erklärvideos auf der Seite der Behörde für Schule und Berufsbildung unter https://www.hamburg.de/coronatest-erklaervideo/. Für jüngere Kinder gib es zudem dieses Erklärvideo.

exMINTVideo

 

Ab Klasse 8 können unsere Schülerinnen und Schüler zwischen einer 3. Fremdsprache (SpanischFranzösisch oder Altgriechisch) wählen. Alternativ dazu können Sie sich zwischen drei Stunden Naturwissenschaftliche Wettbewerbe (exMINT) oder drei Stunden Informatik entscheiden. Ein Informationsvideo zu den besonderen Inhalten von exMINT gibt es hier.

 

Zeit2021

 

Die Schülerinnen und Schüler des S2-Medienprofils nahmen Mitte März an einem virtuellen Redaktionsbesuch bei der überregionalen Wochenzeitung „Die ZEIT“ teil. In diesem Rahmen kamen sie mit Investigativ-Ressortleiter und Mitglied der ZEIT-Chefredaktion Holger Stark und Nahost-Korrespondentin Lea Frehse ins Gespräch. Schülerin Siba berichtet:

jugendpraesentiert21

 

Lya Bui (Jg. 8), Irene Ladar & Gia Huynh (Jg. 9) sowie aus dem Jahrgang 11 Emily Pildner, Meline Notowibowo-Lomsche & Tobias Hanke, Eray Tinas & Benjamin Hanke, Johannes Loos, Mery Nguyen, Michael Tran und Mia Zheng überzeugten mit ihren Präsentationen zu einem naturwissenschaftlich-mathematischen Thema die „Jugend präsentiert“-Jury und schafften es so in eines von acht Länderfinalen. Herzlichen Glückwunsch!

mcgvergleichwetter

 

Zwischen diesen beiden Bildern vom Hauptgebäude des MCGs liegen nur zwei Wochen. Wissen zum Angeben: Das Hauptgebäude wurde übrigens im Jahre 1888 eingeweiht. Genießt die Sonne und bleibt gesund!

Retrohair21

 

Das Schülerunternehmen „RetroHairbandz“ verkauft umweltfreundliche Haarreifen im Retrolook. Für die Herstellung werden recycelte Altkleider & Bio-Watte genutzt. Personalisierungen (wie der eigene Stoff) sind ebenfalls möglich. Mehr Informationen & Produktbilder gibt es auf Instagram unter @retrohairbandz. Bestellungen sind auch via E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. 

Jufo2021Sieger

 

Das MCG schnitt im Wettbewerb "Jugend forscht" mit drei ersten Plätzen besonders erfolgreich ab: Soma Miwa (S2) überzeugte die Jury mit seiner Forschung zu Salzhydraten in Kugelform. Jonathan Hawerkamp (Kl. 9) widmete sich der Frage "Wie beeinflussen Gerüche unser Essverhalten?". Shila Hassani & Leen Motraji (Kl. 8) zeigten ihr Projekt "Reifen aus Löwenzahnwurzeln". Zudem gingen zahlreiche Sonderpreise & weitere Platzierungen ans MCG.

 

natexaufgabe2021

 

Frau Thomann & Herr Baumann haben 70 Forschungspakete zur neuen NATEX-Aufgabe geschnürt. Einige Schülerinnen & Schüler beginnen schon heute mit dem Experimentieren, viele Pakete gehen morgen über die Post an unsere Nachwuchsforscherinnen und Nachwuchsforscher. Weitere Infos zur NATEX-Aufgabe gibt es hier.

jugendforscht2021digi

 

Der Wettbewerb "Jugend forscht" findet in diesem Jahr zum ersten Mal im virtuellen Raum statt. Auch am MCG. Unser ExMINT-Team um Gesa Thomann, Robert Baumann & Maik Zaborowski hat für unsere Schülerinnen und Schüler die notwendige Infrastruktur gelegt. So können alle Teilnehmenden in den naturwissenschaftlichen Räumen ihre Projekte präsentieren.

Suche

Kooperationen

Hoch