Sprechzeiten

Schülerinnen und Schüler besprechen ihre Anliegen in der Regel vor oder nach der Unterrichtsstunde oder kommen in der zweiten Pause zum Lehrerzimmer. Elterngespräche finden während der Sprechzeiten statt. Diese werden am Anfang des Schuljahres bzw. Halbjahres festgelegt. Bitte melden Sie sich spätestens am Tag vor dem gewünschten Termin im Sekretariat (Tel.: 428 7622-10) an. Beratungstermine können auch direkt bei den Lehrerinnen und Lehrern, durch einen Zettel mit Schülernamen und Beratungswunsch im Fach oder per E-Mail vereinbart werden.

 

Hier finden Sie die Sprechzeiten für das Schuljahr 2017/18.

 

Individuelle Beratung

Anmeldung am MCG

Sie möchten Ihr Kind am MCG anmelden? - Frau Tölke, Abteilungsleiterin der Beobachtungsstufe, berät Sie gerne. Vereinbaren Sie einen individuellen Termin über das Schulbüro oder besuchen Sie uns am "Tag der offenen Tür" im Januar!

 

Streitschlichter

Bei kleinen Meinungsverschiedenheiten besuchen unsere Schülerinnen und Schüler die Streitschlichter. Die ausgebildeten Mittelstufenschüler verfügen über einen eigenen Raum, der in jeder Mittagspause besetzt ist. Mitschülerinnen und Mitschüler sind ohne Anmeldung willkommen. Sondertermine können jederzeit mit den Streitschlichtern vereinbart werden.

 

Beratungslehrer

Herr Hinrichsen bietet Unterstützung u.a. bei Schwierigkeiten in der Schule, Problemen mit Mitschülerinnen und Mitschülern, Problemen mit Lehrerinnen und Lehrern, Suchtproblemen, Gewalterfahrungen, der Lösung von Konflikten und stellt Kontakten zu außerschulischen Beratungsstellen her. Die Beratung steht allen Beteiligten des Schullebens, d.h. auch Schülerinnen und Schülern, Eltern und Verwandten, offen und findet im Beratungsraum (Haus 3 oben rechts) statt.

 

Sprachlernkoordinatorin

Frau Dr. Feldmann berät unsere Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 bei der eigenständigen Sprachentwicklung und führt auf Wunsch eine individuelle Fehleranalyse durch. 

 

Koordinatorin für Berufsorientierung

Frau Schneidewind ist für die Berufsorientierung am MCG zuständig und organisiert regelmäßig Beratungstermine der Bundesagentur für Arbeit.

 

Koordinatorin für Austausch und Reisen

Frau Held berät Schülerinnen und Schüler rund um Auslandsaufenthalte und Sprachreisen. 

 

Koordinatorin für den Ganztag

Frau zur Heide kümmert sich in enger Zusammenarbeit mit dem Ganztagesausschuss um den reibungslosen Ablauf am Nachmittag. Bitte melden Sie sich gerne, wenn Sie Anregungen oder Fragen haben.

 

Sonderpädagogin 

Frau Stolze arbeitet als Sonderpädagogin im Rahmen der Inklusion am MCG und berät Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf und deren Eltern.

Go to top